Information zu unseren Ringvorlesungen

Ringvorlesungen

In unregelmäßigen Abständen veranstaltet der Studiengang Angewandte Sozialwissenschaften Ringvorlesungen. Wir laden hier zu einem bestimmten Thema Expertinnen und Experten ein, über ein gemeinsames Thema vorzutragen.

Die Ringvorlesungen sind in der Regel öffentlich, d.h. alle Interesierten aus der Region können kostenfrei teilnehmen. Für unsere Studierenden sind die Ringvorlesungen eine schöne Möglichkeit, Unternehmen und Organisationen aus Wirtschaft, Gesellschaft und Studium kennenzulernen.

Eine Ringvorlesung erstreckt sich über ein Semester (10-12 Termine). Oft ergänzen wir die Ringvorlesungen mit einem Begeleitseminar, in dem die Veranstaltungen vor- und nachbereitet werden. 

Unternehmen und demografischer Wandel (SoSe 2018)

Unternehmen sehen sich durch den demografischen Wandel damit konfrontiert, dass Fachkräfte knapp werden und das Durchschnittsalter der Belegschaft steigt. Weiterbildung und Gesundheitsförderung können helfen, die Produktivität der Beschäftigten möglichst lange zu erhalten. Die Arbeitsmarktchancen für „Silver Ager“ verbessern sich. In der öffentlichen Ringvorlesung „Unternehmen und demografischer Wandel“ beleuchten Expertinnen und Experten aus Unternehmen, Verbänden und Wissenschaft die Thematik.

Die Veranstaltungsreihe findet statt im „Haus der Energie“ an der Hochschule Darmstadt (h_da) in der Holzhofallee 38. Auftakt ist am Mittwoch, 2. Mai, um 18 Uhr. Die Reihe endet Anfang Juli 2018. Der Eintritt zu den jeweils 45-minütigen Vorträgen (plus maximal 45 Minuten Diskussion) ist frei. Konzipiert und durchgeführt wird die Ringvorlesung von Lehrenden aus dem Bachelor-Studiengang Angewandte Sozialwissenschaften am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften. „Der demografische Wandel ist eine folgenschwere nicht nur betriebswirtschaftliche, sondern auch soziale Herausforderung für Wirtschaft und Gesellschaft“, betont Prof. Dr. Jan Barkmann, Leiter des Studiengangs. „Mit der Ringvorlesung möchten wir allen Interessierten aus der Region umfassende Informationen aus erster Hand geben“.

Weitere Informationen

Kontakt

Prof. Dr. Jan Barkmann

Sprechstunde
nach individueller Vereinbarung per eMail

: A12,3.07
Jan Barkmann

Oliver John Glindemann

Sprechstunde
nach Vereinbarung

: A12,307
Oliver John Glindemann