C3 Schöfferstraße Campus Darmstadt

Bewerbung für Angewandte Sozialwissenschaften

Hier finden Sie Informationen zum Bewerbungsverfahren und Informationen zum Studiengang. Die Bewerbung zum Studiengang erfolgt über das Online-Portal der h_da. Weitere Informationen dazu, finden Sie unter h-da.de/bewerbung.

Informationen zum Studiengang

Abschluss

B.A.

Semester

6 Semester

NC/frei

NC

Beginn

Wintersemester

Sprache

Deutsch

Standort

Darmstadt

Studienform

Grundständiger Studiengang

Im vergangenen Jahr lag der Numerus Clausus bei 2,7 und drei Wartesemestern. Das heißt, dass alle Bewerber/innen bis zu einer Abschlussnote (Abitur, Fachhochschulreife) von 2,7 von uns eine Zulassung erhielten - wenn sie mindestens drei Wartesemester aufzuweisen hatten. Mit einer 2,6 oder besser gab es auch ohne Wartesemster einen Studienplatz.

Zudem werden einge Studienplätze nach anderen Kriterien vergeben, etwa für Härtefälle. Wenn Sie Interesse an einem angewandten Studium der Sozialwissenschaften haben, lohnt es sich, nicht allein auf die eigene Abschlussnote zu schauen!

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zum Studiengang

Im Studiengang ist eine kleine Anzahl von Modulen enthalten, die immer auf Englisch unterrichtet werden. Zudem werden wir vorsehen, dass jedes Modul auch auf Englisch unterrichtet werden kann. Dies werden wir in dem Umfang realisieren, in dem es erforderlich ist, um englisch-sprachigen Austauschstudierenden ein attraktives Angebot machen zu können. 

Es ist daher erforderlich, dass Sie ausreichende Englischkenntnisse mitbringen. Als Mindestniveau haben wir die Kenntnisstufe B1 des europäischen Referenzrahmens festgelegt. Auch ohne weiteren Nachweis gehen wir davon aus, dass die B1 besitzen, wenn Sie mindestens sechs Jahre Englisch an einer weiterführenden Schule unterrichtet worden sind und mit mindestens ausreichendem Erfolg abgeschlossen haben.

 

Der Studienplan ist so organisiert, dass Sie im dritten Semester einen Auslandsaufenthalt ohne Verlängerung der Studienzeit realisieren können.

Das dritte Semester ist sehr früh im Studium. Bitte informieren Sie unseren Auslandsbeauftragten und Studiengangsleiter, Prof. Dr. Barkman, rechtzeitig über ihre Pläne. Besuchen Sie auch bereits im ersten Semester alle Informationsveranstaltungen des Studiengangs und des International Office der Hochschule Darmstadt.

Fünf unserer jetzigen Zweitsemester des ersten Studierendenjahrgangs haben erfolgreich einen Austauschstudienplatz erhalten. Sie reisen in der 2. Jahreshälfte 2018 an die University of Wisconsin Stout. Herzlichen Glückwunsch! Sie werden dort im Studiengang "Applied Social Sciences" studieren.

Der Austausch funktioniert mit UW Stout sehr gut, da dort etwa im dritten Semester Kurse in qualitativer und quantitatver Sozialforschung angeboten werden - und das ist vielerorts der Fall sein, wo sie überhaupt Sozialwissenschaften studieren können.

Der Numerus Clausus lag für eine Zulassung zum WS2017/18 bei 2,7 und drei Wartesemestern.im vergangenen jahr hatten wir 60 Studienplätze zu vergeben.

Zum WS18/19 haben wir eine Genehmigung für 70 Studienplätze erhalten. Wo genau der NC für die aktuelle Zulassung liegen wird, kann nicht genau vorhergesagt werden. Wegen der erhöhten Zahl der Studienplätze könnte er etwsas steigen. 

Der Studienplan ist so organisiert, dass Sie im dritten Semester einen Auslandsaufenthalt ohne Verlängerung der Studienzeit realisieren können. Aber auch andere Zeitpunkte können sich gut eignen.

Grundsätzlich sind Sie frei, sich einen Austauschstudienplatz zu suchen. Sie klären zusammen mit dem Auslandsbeauftragten und Studiengangsleiter Prof. Barkmann, welche Kurse Ihrer Wunschaustauch-Hochschule für welche Kurse an der h_da anerkannt werden. Darüber wird ein verbindliches Protokoll ("learning agreement") angefertigt, auf dass Sie sich später auch rechtlich für die Anerkennung der Leistungen berufen können.

Besonders einfach ist es, wenn Sie einen Austausch mit einer unserer Partner-Hochschulen anstreben. Dies sind im Augenblick:

  • University of Wisconsin Stout (USA), B.A.-Programm in Applied Social Sciences
  • University of Wisconsin Platteville (USA), B.A.-Programme in Sociology und Psychology

Diese beiden Hochschulen sind mit uns im Rahmen der Hessen-Wisconsin-Partnerschaft verbunden. Studiengebühren fallen nicht an. Es können mehrere Studierende pro (Winter-) Semester am Austausch teilnehmen. Voraussetzung Englisch B2.

  • University of Massachusetts Lowell, B.A.-Program in Psychology

UMASS Lowell gehört einer DAAD-geförderten strategischen Partnerschaft an, bei der die h_da der deutsche Partner ist. Studiengebühren fallen nicht an. Voraussetzung Englisch B2. Die Zahl der Austauschplätze ist stark begrenzt, weil auch andere Fachbreiche der h_da Studierende nominieren können.

  • Sapienza Rom (Italien),

Dies ist ein frisch vereinbarter Austausch im Rahmen des EU-Erasmus-Programs. Wir haben 2 Austauschplätze pro Semester. Studiengebühren fallen nicht an und es gibt ein spezifisches Erasmus-Stipendium. Voraussetzung ist Englisch B1 für englisch-sprachige Veranstaltungen (Module in Economics for Development) bzw. Italienisch B1 für alle anderen Module.

Wir sind derzeit dabei, weitere Austauschmöglichkeiten systematisch und in Zusammenarbeit mit unserem Fachbereich zu erkunden.

 

Nach oben

Für aktuelle Informationen zu dem Studiengang könnt ihr gerne unsere Facebook Seite besuchen!

www.facebook.com/sowi.hda/

Weitere Informationen

Kontakt

Prof. Dr. Jan Barkmann

Sprechstunde
nach individueller Vereinbarung per eMail

Jan Barkmann

Oliver John Glindemann

Sprechstunde
nach Vereinbarung

: A12,307
Oliver John Glindemann