Bewerbung für Angewandte Sozialwissenschaften

Bewerbung über das Student Service Center (SSC)

Die Bewerbung zum Studiengang erfolgt über das Online-Portal der h_da. Weitere Informationen dazu, finden Sie unter h-da.de/bewerbung.

Fremdsprachen, Auslandssemester

Rechts finden Sie weitere Informationen zur Entscheidung, ob Sie sich bewerben können/wollen. Sie benötigen z.B. das Niveau B2 in Englisch und können ein Semester ein Austauschstudum machen, ohne das dies Ihre Studiendauer verlängert.

Numerus Clausus

Für das Wintersemester 2020/21 erwarten wir, dass wir den größten Teil der sich bei uns bewerbenden Studierenden trotz Zulassungsverfahren ("Numerus Clausus") werden aufnehmen können. Dies liegt daran, dass wir die Zahl der Studienplätze von 60 auf 90 erhöhen konnten. Ihnen stehen insgesamt fünf hauptamtliche Professorinnen und Professoren sowie drei Lehrkräfte für besondere Aufgaben zur Verfügung, die überwiegend bei Angewandte Sozialwissenschaften lehren. Das Stammpersonal wird fachspezifisch ergänzt durch Lehrende aus den Fachbereichen Wirtschaft und Mathematik & Naturwissenschaften. Hinzu kommen Veranstaltungen, die von erfahrenen Praktikerinnen und Praktikern übernommen werden.

An dieser Stelle kommen Studierende des Studiengangs "Angewandte Sozialwissenschaften" der Hochschule Darmstadt zu Wort.

Angelika Schraft

Ich habe mich für das Studium der Angewandten Sozialwissenschaften entschieden, da die Vielfalt der Module mir viele Informationen aus unterschiedlichen Themenfeldern eröffnet.

Die Teilnehmeranzahl in den Projektgruppen ist begrenzt, dadurch haben wir viel persönlichen Kontakt zu den Lehrenden. So kann ich verschiedene Modelle und Methoden erlernen, praktisch anwenden und dadurch meine Umwelt reflektierter wahrnehmen.

Mein besonderen Interessen, politische Geschehnisse zu hinterfragen, psychologische Sachverhalte zu analysieren und wissenschaftlich zu arbeiten, kann ich durch diesen Studiengang auch praktisch umsetzen. Außerdem kann ich durch die Arbeit in Teams eigene Führungsqualitäten entwickeln und lernen, mit anderen zusammen meine Ziele zu erreichen.

Angelika Schraft

Konstantin Pleil

Bevor ich mich für den Studiengang Angewandte Sozialwissenschaften entschied, studierte ich etwas rein Wirtschaftliches. Schnell fiel mir auf, dass das Fach für mich zu "trocken" war. Ein Freund schickte mir damals das Modulhandbuch des Studiengangs Angewandte Sozialwissenschaften und ich hatte schnell den Eindruck, dass der Studiengang zu mir passen würde. 

Ich wusste damals nicht genau, in welche Richtung ich gehen wollte – weder bezogen auf die Uni noch beruflich. Der Studiengang Angewandte Sozialwissenschaften bietet viele verschiedene Module aus verschiedensten Bereichen. Themen aus Philosophie, Soziologie, Psychologie und sogar Wirtschaft lernt man bereits im ersten Semester kennen. 

Durch das breite Themenfeld hoffe ich unterschiedlichste Einblicke zu erlangen, um somit in meiner Berufswahl flexibel aufgestellt zu sein. Ich bin sehr zufrieden mit meiner Wahl für den Studiengang und würde ihn auch wärmstens weiter empfehlen. Es gibt viele Gruppenarbeiten im Studiengang, welche einen mit den verschiedensten Menschen zusammenbringen. Der Studiengang ist sehr praxisbezogen und nur selten findet man sich in einer Vorlesung, bei der man nur stur zuhören muss.

Konstantin Pleil, 20 Jahre

Alexandra Wagner

Nach meinem Abitur habe ich einen Studiengang gesucht, der ein breites Spektrum an Themenbereichen bietet. In dem Studiengang B.A. Angewandte Sozialwissenschaften bekommen wir einen Einblick in unterschiedlichste gesellschaftswissenschaftliche Felder. Dadurch entwickeln wir ein umfassendes Verständnis und Gespür für verschiedene Disziplinen wie zum Beispiel Politikwissenschaften, Sozialpsychologie oder Soziologie.

Theorie und Praxis gehen in diesem Studiengang Hand in Hand. Gelernte Forschungsmethoden und Theorien werden von uns Studierenden direkt in Praxisprojekten eingesetzt. Einige unserer Dozenten kommen zudem aus der Praxis und vermitteln den Stoff mithilfe von konkreten Anwendungsbeispielen, die uns als Studierende auf unsere zukünftige Arbeit als SozialwissenschaftlerInnen vorbereiten. Meine Interessen liegen vor allem in Genderfragen, in der Frage nach ökologischer Nachhaltigkeit und in den Möglichkeiten der Entwicklungszusammenarbeit."

Alexandra Wagner, 21 Jahre

Weitere Informationen

Kontakte

Studiengangsleitung

Prof. Dr. Jan Barkmann

Sprechstunde
nach individueller Vereinbarung per eMail

: A12,3.07
+49.6151.16-37933
Jan Barkmann

Koordination

Oliver John Glindemann

Sprechstunde
nach Vereinbarung

: A12,307
+49.6151.16-37930
Oliver John Glindemann

Sekretariat

Annette Truöl

Haardtring 100
64295 Darmstadt
Büro: A12,306

+49.6151.16-30168

sekretariat.sowi.fbgw@h-da.de 

Studentische Studienberatung

Maria Jung

Sprechstunde
nach Absprache per Mail

Maria Jung

Sekretariat

Annette Truöl

Haardtring 100
64295 Darmstadt
: A12,306
+49.6151.16-30168
Annette Truöl